Grundlagen

„Die Milch für unsere Käse kommt von stolzen Kühen, die den ganzen Sommer auf Alpen über 1200 m verbringen. Die Herstellung erfolgt nach alter Tradition von Hand auf’m Berg. Die ausgesuchten Laibe werden von uns jung geholt und im 200 Jahre alten Gewölbekeller mit Fingerspitzengefühl jede Woche gepflegt, gewendet und auf den Punkt gereift.“

Reinhold, Allgäuer und seit mehr als 10 Jahren
mit Laib und Seele dabei

Freitag, 14.12.
Kempten
Hildegardplatz 3, 87435 Kempten, 12 – 18 Uhr
Freiburg
Markt am Münster, 7.30 – 13.30 Uhr

der jamei-Finder:
auf die Karte klicken und sehen, wo’s
jamei-Laibspeis’ wann gibt
DEUTSCHLAND

wo unser Käse sonst noch den Magen schließt oder das Herz öffnet
GENIESSEN